Vielen Dank

an Charlotte König, Sophia Keyn und Stefan Lang für die wertvolle Unterstützung und an Natasa Vizin für den fortwährenden Einsatz bei der Realisierung dieses Projekts.

Gewidmet ist die Webseite meiner Mutter Liselotte Lang.